King in Black verwandelte Iron Man in einen Symbioten-Jäger

Welcher Film Zu Sehen?
 

SPOILER-WARNUNG für Extreme Carnage Alpha #1 !





Tony Stark möchte auf jede potenzielle Bedrohung vorbereitet sein Ironman Anzüge sind der Beweis dafür, da er sie kontinuierlich verbessert und bestimmte Anzüge entwirft, die auf bestimmte Szenarien zugeschnitten sind, wie seine Hulkbuster-Rüstung und seine Stealth-Rüstung. Dieser Wunsch, auf alles vorbereitet zu sein, was die Welt ihm entgegenwirft, zeigt sich auch in den jüngsten Comics. Dank Knulls Invasion hat sich Starks Fokus verlagert und er verfolgt nun die gesamte Aktivität der Symbionten auf der Erde, um einer weiteren zu entgehen König in Schwarz -Katastrophe.






Knull, der Gott der Symbionten, begab sich in Marvel’s auf eine Eroberungsreise durch den Kosmos König in Schwarz Ereignis, wobei sein Hauptangriff auf der Erde stattfindet. Scharen von Helden, darunter die Avengers, die X-Men und die Fantastic Four, arbeiteten zusammen, um den tödlichen Bösewicht zu vereiteln, doch ihre anfänglichen Abwehrmaßnahmen scheiterten und ermöglichten es Knull, die Welt in Dunkelheit zu ertränken. Da viele der Helden der Erde vom König in Schwarz übernommen wurden, schien es, als wäre alle Hoffnung verloren, aber glücklicherweise gelang es den Helden mit einem letzten verzweifelten Versuch, den bösen Gott zu besiegen und den Tag zu retten. Auch wenn die Erde durchkam, forderte Knulls Angriff zahlreiche Opfer und hinterließ bleibende Auswirkungen auf die Überlebenden, die Fans jetzt in Tony Stark sehen.





Verwandt: Die lebende Rüstung von Iron Man ist die gruseligste aller Zeiten

Phillip Kennedy Johnson und Manuel Garcia Extreme Carnage Alpha #1 findet im Nachgang statt König in Schwarz und zeigt den kürzlich wiederauferstandenen Flash Thompson, der versucht, ein normales Leben zu führen und seinen Anti-Venom-Symbionten vor der Welt versteckt. Bedauerlicherweise kehrt auch der Carnage-Symbiont zurück, um verheerende Schäden an der Menschheit anzurichten, indem er Flash seine Anwesenheit kundtut, indem er einen psychischen Angriff auf ihn auslöst. Als Flash in seinem eigenen Geist Carnage gegenübersteht, übernimmt sein Symbiont seinen realen Körper, und als er in die Realität zurückkehrt, stellt er fest, dass er über einem seiner Kollegen steht und zum Angriff bereit ist. Schockiert beschließt Flash, den Tatort zu verlassen, trifft aber schon bald auf Iron Man, der sich mit ihm zusammentun will.






Als Tony Stark in seinem Labor ankommt, erklärt er, dass er dort war Durchsuchen von Videomaterial aus der ganzen Welt nach potenzieller Symbiontenaktivität seit Knulls Angriff. Auf diese Weise gelingt es ihm nicht nur, Flash zu finden, sondern indem er eine Spur blutiger Szenen von Somalia bis New York zusammenfügt, erkennt Stark, dass auch Carnage zurück ist. Nachdem er diese Informationen durchgesehen und seine Befürchtungen bestätigt hat, bittet Iron Man um Hilfe im Umgang mit dem mörderischen Symbionten, da Flash mit solchen Dingen viel besser vertraut ist. Der Anti-Venom-führende Veteran akzeptiert und die beiden beginnen ihre Mission, Carnages wahnsinnigen Blutdurst zu stoppen.



Immer noch erschüttert von der Beinahe-Auslöschung der Menschheit durch Knull, haben viele Menschen feindselige Gefühle gegenüber Außerirdischen entwickelt, und obwohl Tony Stark diesen Hass nicht teilt, ist es klar, dass er unter einer gewissen Paranoia leidet. Sein Zwang dazu einen ähnlichen Symbiontenangriff verhindern Obwohl er tapfer ist, scheint er an einer Obsession zu grenzen, die sein Leben bestimmen könnte, wenn er nicht aufpasst. Schließlich hat er als Avenger ohnehin schon eine Menge zu befürchten, sodass die Begegnung mit den Symbionten zusätzlich zu viel Stress führen könnte.






Glücklicherweise, Ironman bittet Flash um Unterstützung, um ihm die Last von den Schultern zu nehmen. Hoffentlich muss er nicht mehr allzu lange Symbionten verfolgen. Vielleicht ist der Sieg über Carnage genau das, was er braucht, um das Trauma loszulassen, das er seit der Invasion des Königs in Schwarz verspürt. Extreme Carnage Alpha #1 aus Marvel-Comics ist ab sofort im Handel und online erhältlich.



Als nächstes: Stan Lee gab zu, dass er Iron Man völlig unsympathisch gemacht hatte