Wie viel Geld werden die Bachelor- und Bachelorette-Kandidaten bezahlt?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Bachelor Nation möchte wirklich wissen, wie viel die Kandidaten für The Bachelor und The Bachelorette tatsächlich dafür bezahlt werden, in der Show zu sein.





Bachelor Nation möchte wirklich wissen, wie viel die Teilnehmer auf Der Junggeselle und weiter Die Bachelorette werden tatsächlich dafür bezahlt, in der Show zu sein. Sie können in einem Herrenhaus wohnen, sich in Cocktailkleidung kleiden, sehr teure Verabredungen treffen und am Ende der Saison immer einen glänzenden und luxuriösen Verlobungsring vorschlagen. Alles in allem ist es für Passanten nicht schwer anzunehmen, dass dieses Franchise sehr schicke reiche Leute bietet, die im Fernsehen nach Liebe suchen. Oder zumindest, dass diese Show ihre Stars für ihre Zeit sehr gut entschädigt.






Ranking der Planet der Affen-Filme

Nach bestimmten Berichten auf Die Bachelorette Zahlungsskalen Es scheint, dass die führenden Stars jeder Saison bis zu 250.000 US-Dollar verdienen können, wenn sie in der Show besetzt werden. Man muss jedoch darauf hinweisen, dass im speziellen Fall von Clare Crawley diese Einnahmen erheblich angepasst werden könnten. Immerhin hat sie die Saison verlassen, was bedeutet, dass sie ihren vertraglichen Verpflichtungen nicht vollständig nachgekommen ist. Auf der anderen Seite stieg Tayshia Adams in einen Zug, der sich bereits bewegte, so dass ihre Vergütung auch niedriger als normal sein konnte, da sie nicht so viele Folgen wie andere filmen musste Bachelorette führt. Trotzdem lassen diese kleinen Leckerbissen und Überlegungen immer noch eine große Frage in der Luft: Wie viel verdienen die tatsächlichen Teilnehmer? Der Junggeselle Franchise?





Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Siehe auch: Bachelorette: Dale & Clare verbringen gemeinsam Thanksgiving inmitten von Betrugsgerüchten

Gemäß Seite Sechs und viele andere Berichte, so scheint es Der Junggeselle und Die Bachelorette Die Teilnehmer erhalten nichts dafür, dass sie in der Show sind. Dies ist äußerst seltsam, wenn man bedenkt, dass die meisten Teilnehmer an den meisten Reality-Wettbewerben für ihre Zeit in der Serie eine finanzielle Entschädigung (normalerweise als Stipendium bezeichnet) erhalten. Dieser Betrag ist in der Regel für anonyme Teilnehmer viel niedriger (wie die meisten Leute, die angegriffen werden) Großer Bruder und amerikanisches Idol ) und viel höher für berühmte Teilnehmer (wie die Prominenten auf Mit den Sternen tanzen und Promi Big Brother ), aber es gibt in der Regel noch etwas um diese Castmitglieder für den Wettbewerb auf den jeweiligen Shows zu entschädigen. Mehrere Berichte weisen jedoch darauf hin, dass dies bei Personen, die angegriffen werden, nicht der Fall ist Der Junggeselle Franchise. Ganz im Gegenteil, wie von Die Bachelorette Star Jillian Harris , die 2016 einen Blog-Beitrag geteilt hat, in dem sie ausführlich beschreibt, wie sie ihr Haus neu verpfänden musste, um es sich leisten zu können, in die Show zu gehen.






Viele Bachelor und Bachelorette Alumni sind in der Öffentlichkeit herausgekommen und haben gesagt, dass sie sich selbst schminken und ihre eigenen Kleider kaufen müssen. Sie werden weder für die Besetzung entschädigt, noch erhalten sie einen Anreiz, in der Saison zu bleiben. Auf der oberflächlichen Ebene scheint es eine angemessene Rechtfertigung für TV-Manager zu sein, zu sagen, dass sie nicht wollen, dass Kandidaten in die Show gehen, um Geld zu verdienen, weil es bei dieser Reise darum geht, Liebe zu finden. Dies ist jedoch eine unfaire Einschätzung, wenn man bedenkt, dass diese Männer und Frauen ihre Karriere unterbrechen und / oder ihren Job verlassen müssen, um eine TV-Show für einige Wochen und Monate zu drehen. Allein dafür sollten sie eine Entschädigung dafür erhalten, dass sie sich die Zeit genommen haben.



Zwar kommen viele dieser Kandidaten in die Show, um entweder Liebe zu finden oder ihre Karriere als Social-Media-Influencer zu beginnen (was wiederum sehr profitabel sein kann), aber es scheint sehr unfair, dass sie nicht tatsächlich von der Show bezahlt werden dass sie sich dafür entscheiden, weiterzumachen. Hoffentlich kann sich dies in naher Zukunft ändern.






Die Bachelorette Staffel 16 wird dienstags um 20 Uhr ET / PT auf ABC ausgestrahlt.



Quellen: Seite Sechs , Jillian Harris