Wie man eine Fischfalle in Valheim baut

Welcher Film Zu Sehen?
 

Angeln in Valheim kann schnell teuer werden. Ein Reddit-Benutzer entdeckte einen cleveren Gebäude-Exploit, um eine Fischfalle zu erstellen, für die keine Rute erforderlich ist.





Wie viele Überlebensspiele, Valheim ermutigt die Spieler, ihre Wikinger den ganzen Tag über Essen finden, kochen und konsumieren zu lassen. Obwohl Valheims Das Überlebenssystem tötet keine Wikinger, die nicht essen. Etwas zu essen erhöht die Gesundheit, Ausdauer und Gesundheitsregeneration, was beim Erkunden wichtig sein kann. Fisch bietet den Wikingern starke Buffs, sowohl wenn er alleine verzehrt wird als auch als Zutat in verschiedenen Rezepten verwendet wird, einschließlich Fish Wraps, einem der besten Rezepte im Spiel. Früh Fisch bekommen Valheim Die Wikinger müssen das Glück haben, ein paar am Ufer angespülte Tiere zu finden. Sobald sie Haldor, den Kaufmann, im Schwarzwald gefunden haben, können sie schließlich eine Angelrute und einen Köder kaufen.






Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Verwandte: Jedes Lebensmittelrezept in Valheim (& wie man sie kocht)





Köder können schnell teuer werden, und der derzeitige Fischereimechaniker in Valheim ist etwas zeitaufwändig. Um dies zu bekämpfen, Reddit-Benutzer VincentNacon Vor kurzem wurde eine neue Technik zum Bau einer Fischfalle vorgestellt, mit der Wikinger ohne Köder oder Angelrute Fische in großen Mengen sammeln können. Die Falle basiert auf einem Mechaniker, der verhindert, dass sich Fische auf zu kleinem Raum drehen. Es verwendet eine Reihe von 1x1 Bodenfliesen und Türen, um Fische zu fangen und sie in eine Art Trichter zu drücken, direkt in die wartenden Hände eines Wikingers. Diese Technik dauert nicht lange und erfordert nur Holz und Stein, eine Werkbank, einen Hammer und eine Hacke. Hier erfahren Sie, wie Sie VincentNacons Fischfalle einbauen Valheim .

Wie man die Fischrampe in Valheim baut

Um mit dem Bau von VincentNacons Fischrampenfalle zu beginnen Valheim Die Spieler müssen Holz sammeln und eine Werkbank in der Nähe der Stelle bauen, an der sie ihre Falle platzieren möchten. Dieser Trick funktioniert am besten im Meadows-Biom, wo die Bedrohungen nicht so schwerwiegend sind wie in anderen Umgebungen, und in der Nähe des Ozeans, sodass die Spieler garantiert sofort viele Fische finden.






Da der Spieler auf dem Meeresboden bauen muss, muss möglicherweise eine kleine Landbrücke mit der Hacke direkt neben der Falle terraformiert werden. Dazu können die Spieler die Hacke ausrüsten und mit der rechten Maustaste klicken und dann Boden anheben wählen. Jedes Mal, wenn sie den Boden anheben wollen, werden vier Steine ​​benötigt.



Um die Falle zu bauen, müssen die Spieler eine provisorische Treppe wie eine Rampe aus 1x1-Bodenfliesen bauen, die auf dem Meeresboden beginnt und auf trockenem Land endet. Durch das Anbringen einer Wand auf beiden Seiten der Bodenfliesenrampe wird sichergestellt, dass ein Wikinger nicht durchgehen kann, Fische jedoch. Es stellt auch sicher, dass sich der Fisch nicht mehr drehen kann, wenn er einmal gefangen ist. VincentNacon schlägt vor, die Bodenfliesen ohne aktivierte Fangoption zu stapeln, damit die Fliesen in einem Treppenstufenmuster und nicht in einer flachen Linie gestapelt werden.






Die Spieler müssen dann eine Reihe von Türen oder Toren bauen, die 1x1 von den Wänden entfernt sind und gerade genug Platz zum Schwingen bieten. Beim Öffnen werden diese Türen durch einen Teil der Wand geklemmt, aber einen Fisch in den nächsten Teil geschoben der Falle. Sobald der Fisch an Land geschoben wurde, kann der Wikinger ihn ergreifen. Es ist nicht möglich, einen Fisch beim Schwimmen aufzunehmen, weshalb die Fischfalle notwendig und effektiv ist.



Sobald diese Grundlagen behandelt sind, können die Spieler die Trichterform erstellen, die im endgültigen Bild oben zu sehen ist. Durch die Verwendung von Wänden und den Aufbau eines Bodens können die Spieler sicherstellen, dass sie nicht versehentlich schwimmen, wenn sie versuchen, Fische zu hüten. Um die Falle zu benutzen, muss der Wikinger genügend Ausdauer haben, um ins Wasser zu springen und einen oder mehrere Fische in Richtung des breitesten Teils des Trichters und in den engen 1x1-Bereich zu erschrecken. Sie können dann auf die Struktur springen und die Türen öffnen, um den Fisch auf trockenes Land zu schieben, wo sie ihn greifen und kochen können.

Es kann schwierig sein, diese Technik zu visualisieren, sodass Spieler, die Probleme haben, dieses Video von ansehen können LkPB Gameplay um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie klug das ist Valheim Die Fischfalle funktioniert nach dem Bau.

Valheim ist in Steam Early Access und ist für den PC verfügbar.