Eren Yeager Vs. Naruto: Welcher Anime-Held ist der mächtigste?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Jeder Anime braucht eine starke Hauptfigur, die Fans anzieht. So vergleichen Attack on Titans Eren Yeager und Naruto Uzumaki ihre Macht.





Jeder Anime braucht eine starke Hauptfigur, die Fans anzieht. Dies ist die Figur, der die Fans im Laufe der Jahre durch mehrere Episoden, Staffeln und Serien folgen werden. Es muss ein Charakter sein, der vom ersten Moment an zu einer Ikone werden kann.






VERBINDUNG: Naruto: 10 Hauptfehler des Anime, die Fans ignorieren





Angriff auf Titan hatte das in Eren Yeager, einem Soldaten, der buchstäblich zu dem wurde, was er auf der Welt am meisten hasste. Und weiter Naruto Diese Hauptfigur war Naruto Uzumaki, ein junger Ninja, der sein Dorf führen und beschützen wollte. Beide waren Krieger mit sehr unterschiedlichen Reisen vor sich, aber nur einer konnte behaupten, der mächtigere der beiden zu sein.

elfEREN YEAGER: Motiviert durch einen Verlust

Jeder Held hat eine Ursprungsgeschichte , eine Kernmotivation, die sie dazu antreibt, das zu tun, was sie tun. Und in überraschend vielen Fällen hängt diese Motivation direkt mit dem Tod der Eltern des Helden zusammen. Batman sortiert diesen Schmerz seit Jahren auf die ungesundeste Art und Weise.






Im Fall von Eren Yeager trieb ihn der Tod seiner Mutter durch die Titanen dazu, sich dem Survey Corps anzuschließen. Diese Tragödie hat ihn sein ganzes Leben lang verfolgt, aber ein so starker Impuls hat ihn wirklich dazu gedrängt, einer der besten Krieger seiner Einheit zu werden.



10NARUTO UZUMAKI: Ihm beim Wachsen zusehen

Es ist eine unglaubliche Erfahrung, Naruto während des gesamten Verlaufs der Serie wachsen zu sehen. Es ist immer noch unglaublich spannend, selbst wenn es zum dritten oder vierten Mal wiederholt wird.






VERBINDUNG: Angriff auf Titan: Die Hauptschurken werden als am lahmsten bis am coolsten eingestuft



Planet der Affen Filme nach Jahr

Naruto war auf Anhieb kein mächtiger Ninja. Das Talent und das Potenzial waren immer da, aber es brauchte viel Zeit, Training und häufiges Hinunterfallen auf sein Gesicht, um sich einem Hokage zu nähern. Dieses Engagement macht ihn zu einer unglaublich starken Kraft, mit der man rechnen muss.

9EREN YEAGER: In seiner Mission unerbittlich

Um Mitglied des Survey Corps zu sein, ist jemand erforderlich, der sich der Sache widmet. Die Bereitschaft, einen hungrigen Riesen anzustarren, dessen einziges Ziel die Zerstörung der Menschheit zu sein scheint, ist entmutigend. Es ist noch schlimmer, wenn Dutzende von ihnen gleichzeitig angreifen.

Trotz der überwältigenden Chancen gegen ihn, Eren gibt nicht auf auf die Schlacht. Er arbeitet weiter, bis er einen Weg findet, um zu gewinnen. Davon abgesehen schadet es seiner Situation nicht, sich in einen Titan verwandeln zu können.

8NARUTO UZUMAKI: Enthält den neunschwänzigen Dämonenfuchs

Das Leben in einer Welt mit ständigem Druck und Stress kann eine Menge zu bewältigen sein, insbesondere für ein Kind, das sich zum Ninja ausbildet. Als ob das nicht schlimm genug wäre, könnte das Teilen eines Körpers mit einem dämonischen Fuchswesen die Sache nur noch schlimmer machen.

VERBINDUNG: Angriff auf Titan: Die Hauptfiguren nach Intelligenz

In jungen Jahren war Naruto mit Kurama, dem Dämonenfuchs mit neun Schwänzen, verbunden. Der Zugang zu dieser Level-Kraft verschafft ihm in fast jedem Kampf einen Vorteil, obwohl es nicht einfach wäre, Kurama auf der Geraden und Engen zu halten.

7EREN YEAGER: Ein geborener Krieger

Der Kampf gegen die Titanen als Mitglied des Survey Corps erfordert viel kontinuierliches Training, ganz zu schweigen von den Nerven aus Stahl. Sich um ein Monster zu drehen, das versucht, Menschen zu fressen, während es versucht, eine ganz bestimmte Stelle im Nacken zu schneiden, ist nicht jedermanns Sache.

Aber es gibt etwas zu tun, das mehr erfordert als Training. Eren war geboren, um ein Mitglied des Corps zu sein . Die oben genannten Nerven aus Stahl können nicht trainiert werden. Die Anzahl seiner Teammitglieder, die unter dem Druck zusammengebrochen sind, ist hoch. Eren nicht.

6NARUTO UZUMAKI: Ständiges Training und Upgrade

Der Weg, den Naruto gewählt hatte, war nicht einfach, aber machbar. Er kämpfte mit einem Antrieb, den nur wenige Menschen erreichen konnten, was angesichts seines jungen Alters schwierig war. Er wurde oft leicht abgelenkt.

Wo wurden Mike und Dave Hochzeitstermine gefilmt?

VERBINDUNG: Naruto: 10 schlechteste Anime-Tropen, Rangliste

Aber was Naruto schließlich erkannte, war, dass der Trainingsprozess niemals endet. Es gibt immer eine Möglichkeit, seine Fähigkeiten zu verbessern und Dinge auf eine andere Ebene zu bringen. Naruto versteht das und setzt sein Training mit größerem Fokus fort.

5EREN YEAGER: Ein Mitglied des Survey Corps

Eine so verheerende Streitmacht wie die Titanen zu übernehmen, ist keine Aufgabe für schwache Nerven. Wenn man bedenkt, dass sie eine extrem spezifische Schwachstelle haben, ist der Versuch, eine zu töten, eine beeindruckende und todesmutige Leistung.

Das ist die Aufgabe, die das Survey Corps übernommen hat. Und Eren, der Mitglied davon ist, sagt alles, was über ihn bekannt sein muss. Die Tatsache, dass er sein Leben dieser Elite-Militäreinheit gewidmet hat, macht ihn zu jemandem, der nicht leicht genommen werden sollte. Er hat auch ein ganzes Team von Gleichgesinnten im Rücken.

4NARUTO UZUMAKI: Er ist ein gut ausgebildeter Ninja

Wenn es darauf ankommt, ist Narutos größter Vorteil in jedem Kampf die Tatsache, dass er ein mächtiger Ninja ist. Seinen Körper mit einem mächtigen Dämonenfuchs zu teilen, tut sicherlich nicht weh, aber das schadet manchmal mehr als es nützt.

VERBUNDEN: 10 Naruto Filler-Episoden, die den Hass nicht verdienen

Auch ohne die Nine-Tails ist Naruto ein beeindruckender Kämpfer, der fast jede Herausforderung annehmen kann. Und er hat immer noch Kurama in der Gesäßtasche, falls es jemals nötig sein sollte.

3EREN YEAGER: Kann zum Angriffstitan werden

Ein Mitglied des Survey Corps zu sein, ist ohne Frage beeindruckend. Diese Fähigkeiten, kombiniert mit den Waffen, die mit der Arbeit mit dieser Einheit einhergehen, machen Eren sicherlich gefährlich. Aber das gibt ihm nicht den größten Vorteil.

Eren hat die Fähigkeit, sich in den Angriffstitan zu verwandeln. Er kämpft immer noch darum, die Menschheit in seiner alternativen Form zu schützen, was sein Team mehr als einmal gerettet hat.

zweiNARUTO UZUMAKI: Wird ein vollwertiger Hokage

In der Welt von Naruto Ein Hokage zu sein ist eine wichtige Position. Ein Hokage ist ein Gemeindeleiter, eine Rolle, die Naruto als junges Waisenkind anstrebte, das verspottet wurde, weil es an die Neun Schwänze gebunden war.

VERBUNDEN: Angriff auf Titan: Die Hauptschurken nach Sympathie

Schließlich beendet Naruto sein Training und wird ein Hokage. Das bringt ein Maß an Geschick und Training mit sich, das nur wenige haben, was ihn zu einem noch beeindruckenderen Kämpfer macht.

1Wer ist der Mächtigste?

Während Eren Zugang zu der Kraft des Angriffstitans hat, ist er in seiner menschlichen Form nicht besonders mächtig. Er ist ein gut ausgebildeter und erfahrener Krieger, aber er ist trotzdem ein Mensch.

Skandal, wie man Crossover-Date wegkommt

Letztendlich ist Naruto dank seines Ninja-Trainings der mächtigere der beiden, und das ignoriert die Neun Schwänze. Ehrlich gesagt hat er wahrscheinlich die Fähigkeit, einen Titan selbst auszuschalten. Dazu gehört auch der Attack Titan.