Bradley Cooper musste am Set von Nightmare Alley 6 Stunden lang nackt sein

Welcher Film Zu Sehen?
 

Bradley Cooper denkt darüber nach, wie er seine Frontal-Nacktszene für Nightmare Alley gedreht hat, und erklärt, dass er sechs Stunden am Stück nackt am Set sein musste.





Bradley Cooper verrät das, während er eine Szene dreht Albtraumgasse Er musste am Set sechs Stunden lang nackt sein. Veröffentlicht Ende Dezember, Guillermo del Toro's Albtraumgasse erwies sich bei Kritikern als allgemein beliebt, war jedoch eine massive Enttäuschung an den Kinokassen, da er bisher knapp 10 Millionen US-Dollar mit einem Budget von 60 Millionen US-Dollar verdient hatte. Der Neo-Noir-Film spielt in den 1940er Jahren und wurde für sein Produktionsdesign und seine Atmosphäre sowie die Hauptdarsteller von Cooper, Cate Blanchett, Rooney Mara und Toni Collette gelobt.






Albtraumgasse folgt dem manipulativen Schausteller Stanton Carlisle (Cooper) und seinen Versuchen, die wohlhabende Elite mit Hilfe von Dr. Lileth Ritter (Blanchett), einer gefährlichen Psychiaterin, zu betrügen. Während Albtraumgasse sich als Kassenbombe erwiesen hat, muss der Film in Großbritannien noch anlaufen, was ihm zumindest einen kleinen finanziellen Schub geben wird. Für Cooper ist seine Arbeit in Albtraumgasse kommt zur gleichen Zeit wie seine von der Kritik gefeierte Rolle in Paul Thomas Andersons Lakritz-Pizza als Jon Peters neben Cooper Hoffman und Alana Haim.





Siehe auch: Nightmare Alley beweist, dass der größte Schausteller falsch lag

In einem neuen Interview auf Das Geschäft mit Kim Masters (über Digitaler Spion ) erinnert sich Cooper an eine Szene, in der Stanton eine sexuelle Begegnung mit Collettes Figur Zeena Krumbein hat. Die Szene, in der Cooper nackt in einer Badewanne zu sehen ist, war im endgültigen Schnitt des Films relativ schnell. Der Schauspieler erklärt jedoch, dass die Dreharbeiten dazu führten, dass er etwa sechs Stunden lang nackt vor der Besetzung und der Crew sein musste. Sehen Sie sich Coopers vollständigen Kommentar unten an:






Ich erinnere mich, dass ich das Drehbuch gelesen und gedacht habe, er ist ein eingelegter Punk in dieser Badewanne und es ist eine Geschichte. Du musst es machen. Ich kann mich noch gut an diesen Tag erinnern, nur um sechs Stunden lang nackt vor der Crew zu stehen, und es war Toni Collettes erster Tag. Es war einfach wie ‚Whoa.' Es war ziemlich schwer.'



Game of Thrones Staffel 8 Finale geleakt

Während die Erfahrung, stundenlang nackt vor der Crew zu sein, vielleicht nicht die angenehmste Erfahrung war, bereut Cooper die Entscheidung nicht. denn es war nichts umsonst. ' Die Tatsache, dass es auch Collettes erster Tag an der Albtraumgasse set scheint auch zum Gewicht der Erfahrung beigetragen zu haben, was aus Coopers Sicht verständlich ist. Wie der Star jedoch erklärt, trug die Szene zur Geschichte bei und warf mehr Licht auf den Charakter von Stanton Carlisle, also war es wichtig, dies zu tun Albtraumgasse .






Obwohl das Filmen von Nacktszenen zweifellos eine nervenaufreibende Erfahrung wäre, unternehmen die meisten Filmsets heutzutage große Anstrengungen, um sicherzustellen, dass sich die Schauspieler so wohl wie möglich fühlen. Die Einstellung von Intimitätskoordinatoren sowie die Sicherstellung, dass ein Set geschlossen und kontrolliert ist, kann sicherstellen, dass Szenen mit nackten Schauspielern mit Sorgfalt und Sensibilität behandelt werden. Letztendlich deuten Coopers Kommentare darauf hin, dass del Toro eine offene und ansprechende Atmosphäre auf dem geschaffen hat Albtraumgasse Set , in dem er sich wohl fühlte, um die Tiefen seines komplexen Charakters zu erkunden – auch wenn dies bedeutete, dass er exponierter sein musste, als ihm vielleicht gefallen hätte.



Mehr: Warum Guillermo Del Toros Nightmare Alley so hart floppte

Quelle: Das Geschäft mit Kim Masters (via Digitaler Spion )

Wichtige Veröffentlichungsdaten
    Albtraumgasse (2021)Erscheinungsdatum: 17. Dezember 2021