„Zurück in die Zukunft“ wird zu einem Van-Gogh-Gemälde in atemberaubender Fan-Kunst

Welcher Film Zu Sehen?
 

Neue Fan-Kunst verwandelt den Klassiker der 1980er Jahre Zurück in die Zukunft in eine atemberaubende Interpretation von Vincent van Goghs „Sternennacht“. Der Science-Fiction-Klassiker unter der Regie von Robert Zemeckis erschien 1985 mit Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Lea Thompson, Crispin Glover und Thomas F. Wilson in den Hauptrollen. Nachdem er sowohl kritischen als auch kommerziellen Erfolg erlebt hatte, Zurück in die Zukunft brachte zwei Fortsetzungen hervor und vervollständigte die Trilogie schließlich im Jahr 1990 mit Zurück in die Zukunft Teil III . In Anerkennung des Gesamteinflusses des Franchise auf die Populärkultur sicherte sich der Film einen begehrten Platz im National Film Registry, der 2007 von der United States Library of Congress ausgewählt wurde.





Van Gogh malte im postimpressionistischen Stil, hauptsächlich zwischen 1886 und 1905, wobei die berühmte Wirkung seiner Kunst erst nach seinem Tod spürbar wurde. Der niederländische Künstler kämpfte lebenslang mit Depressionen und erlebte psychotische Episoden, die durch die berüchtigte Geschichte untermauert wurden, in der sich der sprunghafte Künstler nach einer Auseinandersetzung einen Teil seines Ohrs abschnitt, was schließlich mit seinem Tod durch Selbstmord im Jahr 1890 endete. Van Goghs Werksammlung umfasst über 2.000 Stücke, wobei „Sternennacht“ eines der wertvollsten in der umfangreichen Sammlung ist.






Verwandt: Die „Zurück in die Zukunft“-Theorie macht den DeLorean zum wahren Helden der Zeitleiste





Wie auf Instagram geteilt von Zascanauta , atemberaubende neue Fan-Art-Shows Zurück in die Zukunft verwandelt sich in Van Goghs „Sternennacht“. Dargestellt im typischen postimpressionistischen Stil des Malers stehen Marty McFly und Doc Brown vor dem zeitreisenden DeLorean unter einem sternenklaren Nachthimmel. Die Überschrift des Kunstwerks lautet „Starry Future“, was die Essenz des Bildes perfekt einfängt. Schauen Sie sich den Originalbeitrag unten an:

Den Originalbeitrag finden Sie hier .






Die kulturellen Darstellungen von Van Goghs Werk erstrecken sich weit und sind mit einer Vielzahl von Kunstformen verwoben, darunter Film, Musik, Theater und Literatur. 1971 veröffentlichte der Sänger und Songwriter Don McLean zu Ehren des verstorbenen Van Gogh ein Lied mit dem Titel „Vincent“, das für seine Eröffnungszeile „Starry Starry Night“ bekannt ist. Im Jahr 2017 Ich liebe Vincent debütierte als experimentelles animiertes biografisches Drama, bei dem jedes der 65.000 Bilder des Films einem tatsächlichen Ölgemälde auf Leinwand nachempfunden ist. Einhundertfünfundzwanzig Künstler weltweit haben jedes Stück für den Film von Hand im gleichen Stil wie Van Gogh gemalt.



Die Kombination zweier ikonischer historischer Kunstwerke ist eine unterhaltsame und kreative Art, der Großartigkeit der Menschheit zu huldigen. Während die Welten von Zurück in die Zukunft und Van Gogh sind sehr unterschiedlich. Wenn man sie zu einem so atemberaubenden Bild zusammenfügt, überbrückt man die Lücke und bringt die beiden Welten auf wunderschöne Weise zusammen. Van Goghs Leben war zweifellos tragisch, aber seine Kunst und sein Erbe sind großartig. Die anhaltenden Auszeichnungen für seine Arbeit über ein Jahrhundert später sind eine ständige und wesentliche Erinnerung an die überwältigende verführerische Wirkung der Kunst.






Weiter: Marty McFly stirbt in „Zurück in die Zukunft 2 – Theorie erklärt“.



Quelle: Zascanauta über Instagram

Wie geht es Ami aus Alaskan Bush?